Latest

10. September 2021

50 Jahre Anka: So geht es weiter

Im Jubiläumsjahr war Corona ein Thema für das Familienunternehmen aus Neunburg – genauso wie die Nachfolge.

Von Karl-Heinz Probst, Mittelbayerische Zeitung

Neunburg v. Wald. Die Firma Anka Draht hat allen Grund zu feiern: Vor 50 Jahren hat der Regensburger Andreas Insinger (†2009) das Unternehmen im Neunburger Industriegebiet gegründet. Wegen der Corona-Pandemie hat die Familie Insinger die Jubiläumsfeier jedoch auf 2022 verschoben. Sohn und Enkel gleichen Namens haben aber auch erfreulichere Nachrichtenin petto. 

>> Zum vollständigen Artikel: Mittelbayerische Zeitung